Tipp der Woche: Der Film zur optimalen Vorbereitung auf die MPU http://www.tuev-sued.de/pluspunkt/beratungsfilm

 

Sie haben eine interessante Idee oder führen eine eigene Veranstaltung zum Thema Verkehrssicherheit, Alkohol - und/oder Drogenprävention durch? Oder Sie haben eine Anregung für Adelheit.de? Dann schreiben Sie uns. Wir...

 

Zum Weiterlesen bitte auf das Bild klicken

 

Adelheit will's wissen
„Schiedsrichter Wolf-Dieter Ahlenfelder beendete 1975 die erste Halbzeit der Bundesligapartie zwischen Bremen und Hannover schon nach 29 Minuten. Rechtfertigung: „Ein Bier und ein Malteser zum Mittagessen, das wird doch wohl erlaubt sein!“ Und noch schöner: „Wir sind Männer und trinken keine Fanta!“ Besonders in Erinnerung bleibt die Partie vom 8. November 1975 zwischen Werder Bremen und Hannover 96 (0:0), als der angetrunkene Ahlenfelder die erste Halbzeit zunächst nach 32 Minuten abpfiff, dann doch weiterspielen ließ, und schließlich 90 Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit endgültig zur Halbzeit pfiff. Er hatte vor dem Spiel zum Mittagessen ein paar Gläser Bier und einige Malteser-Schnäpse zu sich genommen. Wer heute in der Bremer Vereinsgaststätte einen „Ahlenfelder“ bestellt, erhält ein Bier und einen Malteser. “
Sie wollen Bekannte, Mitarbeiter, Verbände oder Institutionen auf die Seite aufmerksam machen?
Herzlich willkommen auf Adelheit.de!
Sie sind seit dem 01.08.2003 der 814021 Besucher.
Wir freuen uns über Rückmeldungen und Anregungen!