De Labbe -. die CD

 Liebe Freundinnen und Freunde von Adelheit,

lang erwartet, jetzt ist sie frisch gepresst erhältlich: die erste Präventions – CD rund um die Verkehrssicherheit von der pfälzer Latwerch-Bänd, Adelheit und Ku(h)mpels ist erschienen.

Wie erste begeisterte Reaktionen zeigen, hat die CD "De Labbe" das Potenzial zu einem echten Präventionshit. Den Refrain des Titelsongs „De Labbe“ (der Führerschein) der pfälzer Latwerch-Bänd („Bloosen Se mol in des Reerche noi…“) können Sie als Appetithäppchen unter der Rubrik "Mediaplayer" in der Werkstatt genießen und den Text des gesamten Songs nachlesen.

 

 

Was gibt`s auf dieser CD zu hören?

1. "De Labbe". Prävention pur von der Latwerch-Bänd. Das hat was.

2. "De Babbn". Die sächsische Version vom Labbe, gesprochen vom Kabarettisten Sachsenmayer aus Chemnitz. Musik: Karlos Kespohl.

3. "Liebe Literaturfreunde...". Geburtstagsständchen für Adelheit.de von Reich-Ranicki und Altkanzler Kohl, gesprochen vom bekannten Kabarettisten Gerald Kollek. Präventives Highlight: Kohl rezitiert "De Labbe"

4. "Die Fahrschule....alle Reifen rechts vom Streifen". Herr Heil bei seiner ersten Fahrstunde, die ultimative Herausforderung jeden Fahrlehrers. Zwerchfellerschütternd. Von Gunzi Heil, Kabarettist aus Karlsruhe.

5. "Ab auf die Couch des Psychologen". Heitere Verse über die Verkehrspsychologie von Dr. Sigismund von Rabenau - ganz in der Tradition von Eugen Roth - rezitiert vom Dichter persönlich. Musik: Karlos Kespohl.

6. "Im Aufzug". Alkoholkontrolle jetzt auch im Aufzug..?! Von Christophe Voltz. Kaum zu glauben. Aber hören Sie es doch einfach selbst an!

7. "Nach 100 Metern links abbiegen". Funkspot gegen Alkohol am Steuer, produziert von der renommierten Frankfurter Werbeagentur Y&R Germany.

Wohl bekomm`s!

Das ideale Geschenk oder Mitbringsel für Verbände/Institutionen und alle die ihren "Labbe" haben und behalten wollen (sollen).

Also, worauf warten Sie noch? Einfach bestellen unter info@adelheit.de